Verbandsprüfungen

XXI. ÖJGV Schweißprüfung - Klagenfurt, Kärnten

In Zusammenarbeit mit dem Kärntner Jagdhundeprüfungsverein unter Geschäftsführerin Carmen Piessnegger und der Prüfungsleiterin des ÖJGV, Mag. Maria Elena Rießberger wurde auch die 21. Schweißprüfung des ÖJGV auf Jagdschloß Mageregg am 27. Okober 2001 hervorragend organisiert. Es standen den Teilnehmern die Reviere GJ Poggersdorf, GJ K-West-Falkenberg, KJ K-West-Freyenthum und die EJ-Schloss Halleg zur Verfügung. Dank der Jagdhornbläsergruppe Waidmannsklang unter Hormeister Hubert Kuschnigg, der Ortsgruppe Freie Jäger Kapfenberg und Gerhard Kranjec für die Losnummernanhänger.
Bei gutem Wetter, jedoch überaus anspruchsvollen Revierbedingungen waren von 19 gemeldeten Hunden 13 angetreten, wovon 8 den Bewerb erfolgreich beendeten.

Die Ergebnisse:

IIa
KD-R
Amadeus von den Nockbergen, ÖHZB: 7478, 11.11.1998
58 Punkte
F: Otmar Feistritzer
IIb
RD-H
Citta vom Taggenbrunn, ÖHZB: 20159, 02.05.1997
54 Punkte
F: Harald Steinwender
IIc
DDR-R
Yonny vom Rauhhaar, ÖHZB: 9722, 19.04.1999
52 Punkte
F: Hannes Kallenberger
IIIa
KLMÜ-H
Dolly vom Taubenbühel, ÖHZB: 7123, 19.03.1998
48 Punkte
F: Gerhard Pammer
IIIb
DJT-H
Fara vom Gassnergraben, ÖHZB: 7253, 15.01.1999
40 Punkte
F: Mf. Ofö. Ing. Alexander Prenner
IIIc
TIBR-R
Alf von der Id-Alm, ÖHZB: 2195, 27.01.1999
36 Punkte
F: Ofö.Fritz Heindl
IIId
DL-R
Charly vom Kraxberg, ÖHZB: 4721, 30.04.1997
26 Punkte
F: Franz Mühlehner
IIIe
DW-H
Hummel von den Heeresforsten
22 Punkte
F: Mf. Ing. Richard John
 

WERBUNG